Markennamen

Es gibt 10 Beiträge mit dem Stichwort „Markennamen”.

Ich hab mir neulich eine neue …

Ich hab mir neulich eine neue Digitalkamera gekauft. Sie ist so oval, dass ich sie bloß Roll-Ei nenn.

# Beitrag von Rusty in Punorama am 23. August 2004

Mein Freund scheint einen Kumpel …

Mein Freund scheint einen Kumpel namens Bischi zu haben, zu dem wollte er mich gestern mitnehmen, als er mich fragte: „Fährst du mit zu Bischi?“

# Beitrag von gnu in Punorama am 6. April 2006

Verselbständigte Markennamen

Eine tolle Idee von Franken Brunnen: Mexi, eine ganz spezielle Limonade, jaja …
Bleibt abzuwarten, wann Taschentücher für temporeiches Schneuzen, o.b.erflächenoptimierte Tampons oder fönixgleiche Haartrockner folgen.

# Beitrag von Rusty in Logvogel am 14. Oktober 2008

Wenn Saddam morgens ins Bad geht

Wenn Saddam morgens ins Bad geht, hat er immer gleich 2 Deos zur Auswahl: Bac Dad oder Axe des Bösen …

# Beitrag von gnu in Punorama am 9. März 2003

Vor einiger Zeit hatten die …

Vor einiger Zeit hatten die Swatch-Designer einen Sarkasmus-Trip: da gabs z.b. die Swatch Ironie …

# Beitrag von kaschpal in Punorama am 15. Mai 2001

Wenn irgendein Tuning-Prolet in …

Wenn irgendein Tuning-Prolet in seinem Kleinstwagen der Marke Ford besonders gute Fahrwerkselemente verbaut hat, nennt er ihn gern Konika.

http://de.wikipedia.org/wiki/KONI

# Beitrag von Rusty in Punorama am 11. April 2006

Jetzt, wo immer mehr versucht …

Jetzt, wo immer mehr versucht wird, neue Rohstoffe aus dem All zu fördern, fragt man sich in Bayern: Ham die jetzt am Mond a Min?

# Beitrag von Rusty in Punorama am 20. Julei 2005

Französischkenntnisse

Die Französischkenntnisse einiger BWL- und Jurastudentinnen sind wohl ein wenig dürftig, wenn man sie so herumstolzieren sieht, als verliehen Longchamp-Taschen ihnen lange Beinchen …

# Beitrag von Rusty in Punorama am 11. Oktober 2006

Line Vase

Line Vase

# Beitrag von Zunti in Nomenklatur am 19. Dezember 2005

Verkehrsbericht

Seit die Spritpreise so hoch sind, fühlen sich viele Pendler unter Zugzwang. Auch Urlauber, die einen Flug geplant hatten, schienen im vergangenen Jahr stattdessen oft auf den Schienenweg zurückzugreifen. In der Touristikbranche heißen solche Umsteiger Zugvögel. Doch besonders im Alltagsverkehr hält ein neues Denken Einzug: Viele schrecken vor der teuren  

# Beitrag von Pecus in Mottocross am 24. Julei 2009