Pecus

Gitarrevolutionär

Wortspiel aus Punorama, geschrieben von Pecus am 23. Februar 2010

Ein Kapodaster - kurz Kapo - ist eine Vorrichtung, mit der man schwierige Tonarten auf der Gitarre in einfachere Tonarten übersetzen kann. Dieses kleine Ding hat die Geschichte der Gitarre geradezu neu geschrieben! Mit seiner Erfindung brach sozusagen die Kapo-Ära an!

  • 4Bewertung
  • 2Stimmen
  • 0Liebhaber
  • 0Reaktionen
  • 1377Aufrufe

Feedback

Noch keine Kommentare eingegangen. Sei der erste und gewinne Ruhm und Ehre!

Kommentar verfassen

Kommentare geschlossen.