count

The Old Friedrich

Wortspiel aus Punorama, geschrieben von count am 31. Julei 2009

Wenn zwei Verse zueinander passen, spricht man nun auch von einer Ehe der beiden Verse. Also schrieb Schiller seine Glocke nur aus Versehen.

  • 5Bewertung
  • 1Stimmen
  • 0Liebhaber
  • 5Reaktionen
  • 2039Aufrufe

Feedback

# 1  Rusty am 31. Julei 2009 gegen 18 Uhr:

Hab mir erlaubt, den Beitrag mit weiteren Stichwörtern zu versehen.

# 2  count am 31. Julei 2009 gegen 21 Uhr:

klar

# 3  Rusty am 1. August 2009 gegen 13 Uhr:

Wollt’ nur verhindern, dass Du mir hernach auf den Fersen bist.

# 4  Pecus am 13. August 2009 gegen 1 Uhr:

Ein versierter Kommentar!

# 5  Pecus am 14. August 2009 gegen 0 Uhr:

Nehmen wir mal an, einer der Versehepartner hat zwei Schwestern. Sobald aus der Versehe ein Kind (in dem Fall dann ein Glöckchen?) hervorgeht, werden die Versschwestern dann Verstanten - verstanden?

Kommentar verfassen